Vollelektrische Fahrzeuge von Mercedes-EQ.

 - Vollelektrische Fahrzeuge von Mercedes-EQ.

Willkommen in der Welt der Mercedes-EQ Elektrofahrzeuge.

Sie möchten ein völlig neues Fahrgefühl erleben? Dann steigen Sie in eine zukunftsweisende Form der Mobilität um. Rein elektrische Mobilität bedeutet keine lokalen Emissionen und eine beinah lautlose Fortbewegung.

Was macht die Mercedes-EQ Elektrofahrzeuge so besonders?

Was ist anders beim Fahren?
Bei Mercedes-EQ wird die neuste Technologie verbaut, welche dem Fahrer nicht nur in den Bereichen wie der Reichweite und Leistung unterstützen, sondern auch durch die Verschmelzung von Technologie, Design, Funktionalität ein einzigartiges User Experience bietet. Die gesamte Kombination strebt das höchste Mass an Komfort an, welche man sich aktuell vorstellen kann.

Elektrofahrzeuge, die Sie zuverlässig in die Zukunft begleiten.

Mercedes-EQ und smart EQ Modellübersicht.

Kompromisslos elektrisch unterwegs mit unseren Mercedes-EQ Modellen.
Ganz egal für welche Ansprüche, die vollelektrischen Modelle von Mercedes-EQ bieten für jeden das passende Modell.

  • EQA / ab CHF 299.- pro Monat
  • EQB / demnächst bestellbar
  • EQC / ab CHF 489.- pro Monat
  • EQE / demnächst bestellbar
  • EQS / ab CHF 899.- pro Monat / Neu eingetroffen
  • EQS 53 / demnächst bestellbar
  • EQV / ab 399.- pro Monat

Folgende Modelle sind bei Mercedes-EQ in Planung und wurden an der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2021 in München vorgestellt:

Auch bei der Marke smart gibt es Neuigkeiten. An der IAA 2021 gab smart Einblicke in das erste Serienmodell der neuen smart Generation.

Möchten Sie über eines dieser Modelle laufend informiert werden?
Dann registrieren Sie sich jetzt!

Jetzt registrieren

 

Die meistgestellten Fragen zu den vollelektrischen Modellen von Mercedes-EQ.

Sie sind interessiert an einem Elektrofahrzeug von Mercedes-EQ und haben noch offene Fragen dazu? Hier beantworten wir die drei meistgestellten Fragen.

Wie funktionier ein Elektrofahrzeug?
Ein Elektrofahrzeug fährt mit Strom. Die elektrische Energie wird beim Aufladen in einer Batterie gespeichert, danach beim Fahren mittels des Elektromotors in eine Drehbewegung umgewandelt und auf die Räder übertragen. Aufgrund des systembedingt hohen Drehmoments benötigt ein Elektrofahrzeug in der Regel kein mehrstufiges Getriebe, wie es bei einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor der Fall ist.

Was muss man über die Batterie eines Elektrofahrzeuges wissen?
In Elektrofahrzeugen werden aktuell hauptsächlich Lithium-Ionen-Zellen verbaut. Diese Zellen sind im Aufbau ähnlich wie diejenigen bei Akkus von Laptops und Smartphones. Mercedes-Benz investiert massiv in die benötigte Kapazität der Batterieproduktion: weltweit hat Mercedes-Benz acht Gigafabriken mit knapp 200 Gigawattstunden Leistung. Alle Rohstoffe für die Batterien stammen ausschliesslich aus zertifiziertem Abbau. Die für die Produktion benötigte Energie wird CO2-neutral hergestellt, wodurch sich der CO2-Fussabdruck von Mercedes-EQ-Fahrzeugen massgeblich reduziert.

Wie lange hält die Batterie? Die Batterien werden vor der Produktion ausgiebigen Tests unterzogen. Dadurch wurde es möglich, dass Mercedes-Benz je nach Modell eine sehr lange Garantiedauer von bis zu zehn Jahren und 250'000 Kilometern (es gilt das zuerst Erreichte) für ein einwandfreies Funktionieren gewährt. Die garantierte Lebensdauer der Batterie ist im dazugehörigen Batteriezertifikat ersichtlich. Mehr über die Batterie erfahren Sie hier.

Ist Elektromobilität wirklich ökologisch?
Die Umweltbilanz jedes Autos ist eine Gesamtbetrachtung von Herstellung, Nutzung und Recycling. Dank zahlreichen Massnahmen kann der CO2-Ausstoss in den einzelnen Produktionsschritten eines Elektrofahrzeuges laufend reduziert werden. Ab dem kommenden Jahr werden an sieben Produktionsstandorten auf drei Kontinenten insgesamt acht Mercedes-Benz Elektromodelle vom Band laufen. Und das erst noch nachhaltig: In der «Factory 56» in Sindelfingen wurde bereits auf eine zu 100 % CO2-neutrale Fertigung umgestellt. Bis 2022 werden auch alle Pkw- und Batteriemontagestandorte der Mercedes-Benz AG auf CO2-neutrale Produktion umgestellt.

Haben Sie weitere Fragen rund um die Elektromobilität?
Dann stellen Sie uns jetzt Ihre Frage.

Reichen Sie Ihre Frage ein

To the top

Cookies

Schließen
Mit dem Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu.