Alles rund um das Kenny's Käfeli.
Direkt zum Inhalt wechseln

Alles rund um das Kenny’s Käfeli.

Beste Kaffeebohnen für das feine Käfeli.

Der Ursprung des legendären Kenny’s Käfeli ist simpel wie authentisch: Kenny Eichenberger geniesst seit jeher einen guten Kaffee. Er liess es sich nicht nehmen, seinen Kunden persönlich das Käfeli anzubieten und zu servieren. Eines Tages hat ihm seine Frau Monika empfohlen, dies auch in die Werbung aufzunehmen. Das Kenny’s Käfeli wurde zum kultigen Slogan. Für das Kenny’s Team ist es viel mehr als ein Werbespruch, ein gutes Käfeli gehört bei Kenny’s dazu.

Die Kaffeekultur und das Begrüssungsritual werden bei Kenny’s von allen gelebt: «Zuerst ein Käfeli. Dann Ihr Auto.» «Das Trinken eines Kaffees ist etwas persönliches, es verbindet Menschen miteinander. Es setzt voraus, dass man sich Zeit nimmt und fördert das Kennenlernen von beiden Seiten.», erklärt Marc Eichenberger, Verwaltungsratspräsident von Kenny’s, das Begrüssungsritual und betont: «Autokauf ist Vertrauenssache und Vertrauen braucht Zeit. Die nehmen wir uns am liebsten bei einem feinen Käfeli.»

Für Qualität gehen wir meilenweit.

Für ein feines Käfeli braucht es die besten Kaffeebohnen – dafür geht das Kenny’s Auto-Center meilenweit. Im Jahr 2013 reiste die ganze Familie Eichenberger nach Costa Rica, um die besten Kaffeebohnen für Ihre Kunden zu finden.

 

 

Mehr über den Produzenten Henauer Kaffee.

2023 hat sich Kenny’s entschieden mit dem Produzenten Henauer Kaffee zusammenzuarbeiten. Bereits seit 1896 röstet die Familie Henauer – heute mittlerweile in der 4. Generation – liebevoll die kleinen grünen Bohnen. Philipp und Stefanie Henauer führen die Familientradition verantwortungsbewusst und innovativ weiter. Sie reisen zu Plantagen auf der ganzen Welt, stehen an den Röstmaschinen, fördern die Kaffeekultur in all ihren Variationen und haben noch lange nicht genug von ausgezeichnetem Kaffee. Ihr Ziel ist es, jeden Geschmack zu treffen und dem Kunden eine grosse Palette der verschiedensten Kaffees zur Auswahl zu stellen. Immer mit dem Spagat zwischen alten Traditionen und modernen Trends.

Kenny’s und Costa Rica.

Das traditionelle Kenny’s Käfeli «Café Crème» wird seit 2013 zu einem grossen Teil aus hochwertigen Arabica-Bohnen aus Costa Rica hergestellt. Seit der Zusammenarbeit mit Henauer ist der Kenny’s Kaffee allerdings Single Origin, stammt also aus einer einzigen geografischen Region. Dadurch kann der Kaffee weniger stark geröstet werden und der Geschmack kommt noch besser zur Geltung. Die Cetuai- und Caturra-Bohnen werden auf einer Höhe von 1’150 bis 1’700 Metern über Meer angebaut. Die Aufbereitung der Bohnen erfolgt im Fully Washed Verfahren. Dadurch wird der Kaffeegenuss zu einem einzigartigen Erlebnis in der Welt des Kaffees.

Die exklusive Hausblend-Mischung.

Die exklusive Kenny’s Espresso-Röstung wurde mit viel Sorgfalt und Aufwand von einem Kenny’s Expertenteam und der langjährigen Erfahrung der Rösterei Henauer kreiert. Das Ziel war es, eine aussergewöhnliche Mischung zu kreieren, die dem italienischen Espresso mit einem Hauch Exklusivität entspricht. Die Basis bilden jedoch auch hier die hochwertigen Cetuai- und Caturra-Bohnen aus Costa Rica, die durch einen geringen Anteil an Robusta Bohnen an Stärke gewinnen. Die Robusta-Bohnen stammen von der Finca Irlanda im mexikanischen Chiapas.

Kenny’s Café

Der hauseigene Barista prägt das «feine Käfeli» mit seiner persönlichen Note und verwöhnt mit köstlichen Kaffeekreationen und Latte Art. Das Café dient als Wohlfühloase für unsere Kunden sowie als offene Begegnungszone mit unseren Mitarbeitenden. Die Kaffeebar lädt zu einem angenehmen Zwischenstopp ein, sodass sich die Wartezeit so kurzweilig wie möglich anfühlt.

Zum Kenny's Café.

Sind Sie neugierig auf unsere neue Mischung?

Kommen Sie bei uns im Showroom vorbei, wir halten unser Versprechen und servieren Ihnen das feine Käfeli.