Der EQS: Komfortabler Aufbruch in die Zukunft.

 - Der EQS: Komfortabler Aufbruch in die Zukunft.

100 % Luxus, 0 % Emissionen.

Kenny’s nimmt Sie mit in die Zukunft der Mobilität – mit dem neuen EQS, der ersten vollelektrischen Luxuslimousine von Mercedes-EQ. Das Modell lässt Technologie, Design, Funktionalität und Konnektivität verschmelzen und begeistert so Fahrer und Passagiere gleichermassen. Überzeugen Sie sich selbst. 

Die EQS-Palette umfasst bisher zwei Modelle, beide Modelle verfügen über 770 Kilometer* rein elektrische Reichweite.

  • EQS 450+ mit 245 kW
  • EQS 580 4MATIC mit 385 kW

Ergreifen Sie jetzt die Möglichkeit und erleben Sie den brandneuen EQS auf einer Probefahrt bei Kenny's. Vereinbaren Sie noch heute eine Probefahrt.

Probefahrt vereinbaren

Zum Modell

Design, das die Zukunft gestaltet.

Das Design des EQS präsentiert Luxus in Bestform: Ein einziger Bogen umspannt das gesamte Fahrzeug. Alle Vorteile einer reinen Elektroarchitektur in Sachen Raumangebot und Design werden optimal genutzt: So ist der EQS viel flexibler und luftiger als herkömmliche Limousinen und kreiert dabei gleichzeitig eine atemberaubende Eleganz. Wie für die Modelle von Mercedes-EQ typisch, strahlen die Black-Panel-Kühlerverkleidung und die Leuchtbänder an Front und Heck des Fahrzeuges edle Modernität aus. Optional ist der Mercedes EQS auch mit Komfort Türen verfügbar: Eine Annäherung oder leichte Berührung von Ihnen genügt um die Türen zu öffnen. 

Neue Art der Digitalisierung.

Zu den Highlights im EQS gehört der MBUX Hyperscreen: Dabei handelt es sich um eine optisch beeindruckende, radikal einfach zu bedienende und ausgesprochen lernbegierige Bildschirmeinheit. Der MBUX Hyperscreen zieht sich schwungvoll nahezu von A-Säule bis A-Säule. Das Ziel: eine völlig neue Art der Digitalisierung des Innenraums. Mit jedem Kilometer lernt das System die Vorlieben, Gewohnheiten und Routinen von bis zu sieben Fahrern genauer kennen und schlägt je nach Anlass automatisch bestimmte Bedienschritte für Infotainment-, Komfort- und Fahrzeugfunktionen vor. Das MBUX System zeigt dabei proaktiv die für den Anwender richtigen Funktionen zur richtigen Zeit und kreiert so ein einzigartiges Fahrerlebnis, das sich an äusseren Gegebenheiten wie beispielsweise der Strecke, den Lichtverhältnissen oder dem Wetter anpasst.  

Aufladen: 80% in 31 Minuten

Mit einer maximalen Ladeleistung von 200 kW lässt sich der EQS an Schnellladestationen mit Gleichstrom laden. 

Lademöglichkeiten

Innerhalb von 15 Minuten tankt das Fahrzeug so Strom für weitere 300 Kilometer Reichweite (*WLTP). Das Laden auf 80 Prozent soll 31 Minuten dauern. Zu Hause oder an öffentlichen Ladestationen kann der EQS mit Hilfe des Onboard-Laders komfortabel mit bis zu 22 kW mit Wechselstrom aufgeladen werden. Ebenfalls können Sie ihren EQS an vielen öffentlichen Ladestationen von Mercedes me Charge aufladen. 

Erfahren Sie mehr über Elektromobilität
bei Mercedes-Benz.

Mit der neuen Marke Mercedes-EQ für Elektromobilität verschmilzt Mercedes-Benz das Beste aus beiden Welten. EQ repräsentiert die beiden Mercedes-Benz Markenwerte „Emotion und Intelligenz“ und umfasst alle wesentlichen Aspekte einer kundenorientierten Elektromobilität.  Hier erfahren Sie mehr dazu:

Elektromobilität bei Mercedes-Benz

Fragen rund um die Elektromobilität

 

*Angaben zum Stromverbrauch und zur Reichweite sind vorläufig und wurden intern nach Massgabe der Zertifizierungsmethode „WLTP-Prüfverfahren“ ermittelt.

To the top

Cookies

Schließen
Mit dem Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu.